Veränderungen

Veränderungen

In den kommenden Tagen werden die Heiligen 3 Könige die Krippe wieder verlassen, Maria und Josef werden sich auf die Flucht begeben und bald schon wird der Jahreszeitentisch leer sein. Ich fand es immer ganz wichtig, dass der Wechsel vom Weihnachtsgeschehen langsam...
Januar 2022

Januar 2022

Herzlich Willkommen 2022!  Auf dem Jahreszeitentisch steht noch die Krippe und die heiligen 3 Könige sind auf dem Weg hin zur Krippe. Sie kennen ihr Ziel noch nicht und sind doch voller Zuversicht, dass das was sie suchen ihre Anstrengung wert ist. Ich wünsche allen,...
Jahreswechsel

Jahreswechsel

Ich glaube, es war für uns alle ein eher aufregendes Jahr. So viel Unberechenbarkeit war selten. Mir hat das schon zu schaffen gemacht, neben all den anderen Aspekten, die einem manchmal das Leben schwer machen. Kaum hat man etwas geplant, schon sieht die Welt anders...
24. Dezember

24. Dezember

Lieber Herr Timpelfax! War das ein schönes Weihnachts-Krippenspiel. Es hat große Freude gemacht, all den wunderbaren Schauspielern zuzusehen. Danke an das Maria-Igelchen und den Fuchs-Josef, an den Hasen-König mit dem Geschenk, an die beiden Engel, den Gans-Engel und...
23. Dezember

23. Dezember

Jetzt malen sie auch noch, anstatt aufzuräumen und dem Timpelfax zu helfen, seinen Baum zu schmücken. Das muss der jetzt alles allein machen. Er hat nur ein Fotos geschickt und gar keinen Brief geschrieben – er muss wirklich sehr beschäftigt...
22. Dezember

22. Dezember

Schaut euch mal an, was die Schüler für ein Chaos angerichtet haben. Nur noch zwei Mal schlafen, dann ist Weihnachten. Wie soll das...
21. Dezember

21. Dezember

Der Lehrer Seltenschlau hat sich derweil etwas überlegt. Er hat seine “Schäfchen” gut angeschaut in den letzten Tagen und da ist ihm etwas aufgefallen. Jeder Timpelwaldbewohner ist außergewöhnlich und hat seine Stärken. Wenn man anfängt, diese Stärken zu...
20. Dezember

20. Dezember

Der Fuchs hat sie gefunden, versteckt im Efeu und gleich ganz laut gerufen. Wie schön, dass der Fuchs sie gefunden hat – da muss sich die Gans aber schnell entschuldigen. Wackerlinde war sauer, weil sich alle nur um sich selbst oder ihren Spaß gekümmert haben,...
19. Dezember

19. Dezember

Überall suchen die Timpelwaldbewohner nach dem furchtlosen Huhn. Einen Moment lang schnattert die Gans so was wie „wer weiß was der Fuchs so treibt, wenn es keiner sieht…“ Das findet der Timpelfax genauso unfair, wie die Sache mit dem vergessenen Mürmelchen und er...
18. Dezember

18. Dezember

Und jetzt haben wir den Salat. Wackerlinde ist verschwunden. Der Timpelfax hat es zuerst gar nicht bemerkt. Er dachte, sie wäre mit dem Mürmelchen in der Schule geblieben. Aber das Mürmelchen ist schon daheim und Wackerlinde ist nicht da. Das kann doch nicht sein,...