Wo trennendes verbindet

Wo Trennendes verbindet – mit Schablonen FilzenDurch den Einsatz von Trennmaterialien und Schablonen, lassen sich dreidimensionale Filze nahtlos herstellen: von der „einfachen“ Hülle bis hin zu einer Mehrfachtasche, von einem Kugelobjekt bis zur Handpuppe. Auch wenn etwas aus der Fläche heraustreten soll ist die Schablone ein wichtiges Hilfsmittel. Wir werden uns mit den verschiedensten Trenn­materialien experimentell beschäftigen und Legetechniken ausprobieren. Wir wollen auch gemeinsam erarbeiten, wie eine Schablone formgerecht entsteht und berechnet wird. Auf der Basis der gemachten Erfahrungen wird ein eigenes Werkstück gefilzt werden.

Montag bis Dienstag, 30.11.–1.12.2019

180 Euro zzgl. je nach Materialverbrauch circa 40 –80 Euro

Anmeldung und Informationen: Firma Wollknoll

 

Mit Filz durch die Jahreszeiten – Oberrot

Ein Jahreszeitentisch: Ein lebendiges, wandelbares Stillleben, um Kindern und sich selbst ein Eintauchen in den Jahreskreis zu ermöglichen. Sie füllen in diesem Kurs filzend einen Jahreszeitentisch. Hintergrundbilder, Pflanzen, kleine Tiere und vor allem ein Zwerg, der für jede Saison aus­gerüstet werden kann. Diese Installationen können in Ihrem Zuhause eine Wand schmücken, ihren Platz in einem Regal finden oder auf einem Tablett präsentiert werden. Sie filzen den Jahreszeiten­Wicht mit Ausrüs­tungen und Accessoires für jede Saison. Flächenfilze, das Arbeiten mit Farben, Figürliches und Tierisches in Aufbautechnik sind filzige Bestand­teile der Kurstage. Wir inspirieren uns gegenseitig!

180 Euro plus Material

Anmeldung und mehr Informationen: Firma Wollknoll