21. Dezember – Heimlichkeiten

21. Dezember – Heimlichkeiten

Psst, ganz leise sein. Der kleine Herr Timpelfax schläft schon. Die Zeit nutzt der große Herr Timpelfax, um dem Christkind heimlich unter die Arme zu greifen. Er verpackt die Geschenke für seinen kleinen Timpelfax und all die Freunde. Auch im Timpelwald werden zu...
20. Dezember – Post für den Timpelfax

20. Dezember – Post für den Timpelfax

20. Dezember – Post für die Timpelfaxe Das Briefe für die Timpelfaxe eine große Rolle spielen, das ist mir schon aufgefallen. Und heute schreibt mir der kleine Herr Timpelfax, wie gerne er und der große Herr Timpelfax Briefe lesen. Manchmal liest der große Herr...
19. Dezember

19. Dezember

Man muss sicherlich nicht lange überlegen, um herauszufinden, was die Herren da gerade tun. Genau! Sie bauen einen Schneemann. Sie bauen ihn ganz traditionell aus drei Schneekugeln auf und zum Schluss bekommt er sogar eine Zwergenmütze auf. Schlitten fahren,...
18. Dezember – Nüsse für den Boten

18. Dezember – Nüsse für den Boten

Das Eichhörnchen ist ganz schön schlau, es holt sich auch Nüsse bei den Timpelfaxen, nicht nur in unserem Vogelhaus. Aber wer weiß, der Winter ist noch lange. Da soll jeder genug haben. Das Eichhorn nimmt die Nüsse vielleicht mit in seinen Kobel, oder es vergräbt sie...
Krippe nach Maß…

Krippe nach Maß…

Alles fing damit an, dass in einer Familie ein Krippenstall weiter gegeben wurde. Eine reizende Kundin fragte mich, ob ich passend zum Krippenstall die Figuren erarbeiten könnte. Und so kamen die Krippenfiguren aus der Werkstatt der Wollwerkerin erst in ein Paket,...
17. Dezember – Wagemut

17. Dezember – Wagemut

Der kleine Herr Timpelfax hat dem großen Herrn Timpelfax einen gehörigen Schrecken eingejagt. Es gibt Timpelfaxe die sind sehr behutsam und vorsichtig. Und es gibt die Timpelfaxe, die können behutsam sein und dann aber wieder wagemutig, also so gar nicht vorsichtig....