Ein gutes neues Jahr

Ein spannendes und manchmal auch aufregendes Jahr liegt hinter mir, hinter uns allen. Noch ein Tag und schon schreiben wir wieder einen neue Jahreszahl, beginnen ein neues Jahrzehnt. Das Jahr 2019 hat mir ein ganz großes Geschenk gemacht. Im Sommer ist mein Filz-Buch “Filzen, 100 kleine und große Projekte” erschienen und seit dem im Buchhandel erhältlich. Dieses Buchprojekt hat mir mit aller Deutlichkeit gezeigt, dass ich vor allem Grundlagen vermitteln will, Mut machen und inspirieren möchte. Ich hatte nie den Anspruch die große Künstlerin zu sein, möchte vor allem anregend sein. All das und der große Zuspruch, den meine handwerklichen Arbeiten erfahren haben, war mir ein großes Glück. So lassen sich auch Krankheitstage und Rückschläge gut verkraften. Selbst lernen, spannende Menschen treffen, soich selbst weiter entwickeln, das ist mein Elixier.

Und genau aus diesem Grund freue ich mich auf das Jahr 2020. In Gemeinschaft lernen und lehren, sich selbst treu bleiben, Herzensthemen bearbeiten und Handwerkerin bleiben, das Bestellbuch weiter abarbeiten und neue Ideen verwirklichen, dass sind Ziele für das neue Jahr. Alles andere findet sich! Ich danke für das vergangene Jahr. Ich bedanke mich bei meiner Familie, bei meinen Freundinnen und Filzschülerinnen, bei meinen Kundinnen, bei meinem Verlag… Eigentlich ist es das Leben voller Arbeit, Ehrenamt, Gesundheit, Wertschätzung und Glück, bei dem ich mich bedanken will. Selbst die Rückschläge sind willkommen, denn sie zeigten einem, wie stark man ist.

Kommt gut ins neue Jahr!