Könige kommen und gehen

Die heiligen Könige sind ja schon unterwegs zur Krippe. Erst der Jahreswechsel und dann kommen sie am 6. Januar bei der Heiligen Familie an. Und im Laufe der darauf folgenden Tage lösen wir behutsam die Krippenlandschaft auf. Erst gehen die Könige, dann die junge Familie. Alles zieht sich zurück und wird durch eine Winterlandschaft ersetzt.
Und damit die Hauptfigur nicht fehlt, wird in der Werkstatt der Wollwerkerin schon eifrig an den kühlen Herrschern gearbeitet!
Hier kann man zwei der neu entstandenen „König Winter“ sehen. Wenn man genau hinhört, dann kann man erfahren, dass sie uns allen einen rechten Winter in 2018 wünschen! Aber erst einmal einen guten Rutsch!

Schreibe einen Kommentar